Die grauen Feuchtgebiete zwischen Mordor und Emyn Muil, Schauplatz einer uralten Schlacht, sind ein labyrinthisches Moor aus aufgeweichtem Boden und verstopften Tümpeln. Kein Vogelruf durchschneidet die windstille Luft, kein Fischschwanz stört die krautigen Teiche. Die Totensümpfe werden sie genannt, ein stagnierender Morast, wo nur die Dummen oder Verzweifelten es wagen, einen vorsichtigen Weg zu wählen.

In diesem feuchten Sumpf liegen die toten Krieger von vor langer Zeit, als sie fielen: Orks, Elben und Menschen. Kalte Flammen flackern über ihren unnatürlich unveränderlichen Überresten und leblose weiße Augen locken Reisende zu einem wässrigen Untergang.

Da kein anderer Weg offen ist, müssen Sam und Frodo mit Gollum als Führer ihren Weg durch die Sümpfe finden. Der Schicksalsberg ist ihr Ziel und der Eine Ring ihr wertvoller Auftrag: eine Suche, die Geheimhaltung und Heimlichkeit erfordert.

Die Hobbits müssen dem Wort und Auge ihres verräterischen Beraters vertrauen, der diesen Weg schon einmal gegangen ist und seine geheimen Wege kennt. Doch mit jedem Schritt lastet der Ring schwerer auf Frodo und die unheimliche Magie des Sumpfes ruft nach ihm, zieht ihn zum Wasser, wo grüne Hände bereit hängen, ihn unter Wasser zu ziehen in ein kaltes, nasses Grab.

„It’s particularly challenging to create weightlessness in a sculpture, so my favourite component of this piece is the illusion of Frodo slowly sinking and the flowing movement of the eerie spectres trying to grab hold of him. Pulling him down into the dark, dead waters.“ – Brigitte Wuest – Senior Sculptor, Wētā Workshop

MERKMALE

  • limitierte Auflage
  • Statue im Maßstab 1:6
  • hergestellt aus hochwertigem Polystone
  • in Ton modelliert von der Mittelerde-Veteranin Brigitte Wuest, mit Unterstützung von Gary Hunt und Shaun Bolton
  • zeigt sowohl die natürliche als auch die mystische Seite von Mittelerde, gesehen über und unter Wasser
  • mit fünf Charakteren und drei einzigartigen Materialien in einer dynamischen Umgebung
  • Geister der Toten sind unter dem Wasser zu sehen, versteckt in den knorrigen Wurzeln
  • einzigartige Beleuchtung kombiniert mit fachmännischem Farbauftrag erwecken die Unterwasser-Action zum Leben
  • LED-betrieben, flackernde Flammen und Unterwasserumgebung (Universalnetzteil im Lieferumfang enthalten)

 

Die detailreiche Statue ist ca. 37 x 64 x 37 cm groß. Limitiert auf 550 Stück.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Weta Workshop

Der Herr der Ringe – Masters Collection Statue 1/6 The Dead Marshes

3.299,95

Voraussichtlich verfügbar ab 31. Mai 2023.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorbestellung

Kaufe dieses Produkt und verdiene 3.300 Goornies!
Artikelnummer: FGWE4134

Die grauen Feuchtgebiete zwischen Mordor und Emyn Muil, Schauplatz einer uralten Schlacht, sind ein labyrinthisches Moor aus aufgeweichtem Boden und verstopften Tümpeln. Kein Vogelruf durchschneidet die windstille Luft, kein Fischschwanz stört die krautigen Teiche. Die Totensümpfe werden sie genannt, ein stagnierender Morast, wo nur die Dummen oder Verzweifelten es wagen, einen vorsichtigen Weg zu wählen.

In diesem feuchten Sumpf liegen die toten Krieger von vor langer Zeit, als sie fielen: Orks, Elben und Menschen. Kalte Flammen flackern über ihren unnatürlich unveränderlichen Überresten und leblose weiße Augen locken Reisende zu einem wässrigen Untergang.

Da kein anderer Weg offen ist, müssen Sam und Frodo mit Gollum als Führer ihren Weg durch die Sümpfe finden. Der Schicksalsberg ist ihr Ziel und der Eine Ring ihr wertvoller Auftrag: eine Suche, die Geheimhaltung und Heimlichkeit erfordert.

Die Hobbits müssen dem Wort und Auge ihres verräterischen Beraters vertrauen, der diesen Weg schon einmal gegangen ist und seine geheimen Wege kennt. Doch mit jedem Schritt lastet der Ring schwerer auf Frodo und die unheimliche Magie des Sumpfes ruft nach ihm, zieht ihn zum Wasser, wo grüne Hände bereit hängen, ihn unter Wasser zu ziehen in ein kaltes, nasses Grab.

„It’s particularly challenging to create weightlessness in a sculpture, so my favourite component of this piece is the illusion of Frodo slowly sinking and the flowing movement of the eerie spectres trying to grab hold of him. Pulling him down into the dark, dead waters.“ – Brigitte Wuest – Senior Sculptor, Wētā Workshop

MERKMALE

  • limitierte Auflage
  • Statue im Maßstab 1:6
  • hergestellt aus hochwertigem Polystone
  • in Ton modelliert von der Mittelerde-Veteranin Brigitte Wuest, mit Unterstützung von Gary Hunt und Shaun Bolton
  • zeigt sowohl die natürliche als auch die mystische Seite von Mittelerde, gesehen über und unter Wasser
  • mit fünf Charakteren und drei einzigartigen Materialien in einer dynamischen Umgebung
  • Geister der Toten sind unter dem Wasser zu sehen, versteckt in den knorrigen Wurzeln
  • einzigartige Beleuchtung kombiniert mit fachmännischem Farbauftrag erwecken die Unterwasser-Action zum Leben
  • LED-betrieben, flackernde Flammen und Unterwasserumgebung (Universalnetzteil im Lieferumfang enthalten)

 

Die detailreiche Statue ist ca. 37 x 64 x 37 cm groß. Limitiert auf 550 Stück.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.