Unter den Handlungssträngen, die es beinahe auf die Leinwand geschafft hätten, war eine Version des Drehbuchs von Der Herr der Ringe: Die zwei Türme, in der Arwen von Bruchtal in der Schlacht von Helms Klamm kämpfte. Kostüme wurden hergestellt und Requisiten gebaut, darunter ein Helm von exquisitem Design, den die Elfenjungfrau in den Waffenkammern von Rohan gefunden haben würde.

Arwen, die Tochter des Elbenlords Elrond, hatte sich mit Aragorn verlobt, einem sterblichen Mann, der im Haus ihres Vaters in Bruchtal aufgewachsen war. Arwens Liebe zu Aragorn widersprach Elronds Hoffnung, sie würde ein Schiff nehmen und mit dem Rest ihrer Sippe Mittelerde verlassen, um in den Westen zu segeln.

Dort würde sie mit ihrer Familie für die Ewigkeit leben. Indem sie sich entschied, Aragorn beizustehen und in der Welt der Menschen zu bleiben, gab Arwen ihre unendliche elfische Anmut auf und wurde wie er sterblich; für immer getrennt von ihrem Vater und ewigen Verwandten über den Tod hinaus.

Die Verfilmungen von JRR Tolkiens geliebten Büchern durchliefen auf dem mehrjährigen Weg von der Seite bis zur Leinwand viele Veränderungen. Einer der Handlungsstränge, der sich während der Produktion änderte, war die Rolle von Arwen. In einer Version des Drehbuchs kämpfte Arwen in der Schlacht von Helm’s Deep. Diese Handlung bestand lange genug in der Produktion, dass Kostüme und Requisiten hergestellt wurden, aber letztendlich wurde das Drehbuch umgeschrieben, um es enger an Arwens Handlung in den Büchern auszurichten.

Jeder Helm im Maßstab 1:4 ist aus Polystone gefertigt und in einer Auflage von nur 750 Exemplaren erhältlich.
Begleitend zu Ihrem Limited Edition-Helm: ein exklusiver Blick hinter die Kulissen, geschrieben von Daniel Falconer, dem leitenden Konzeptdesigner und Autor von Weta Workshop, der detailliert beschreibt, wie die Filmversion auf die große Leinwand gebracht wurde!

Maße: 6 x 14 x 4 cm

Weltweit auf 750 Stück limitiert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Weta Workshop

Herr der Ringe – Replik 1/4 Rohirrim Helm of Arwen

129,95

Voraussichtlich verfügbar ab 25. Juli 2023.

Vorbestellung

Du musst dich registrieren, um die Wartelistenfunktion nutzen zu können. Bitte anmelden oder ein Konto erstellen.
Artikelnummer: FGWE4152

Unter den Handlungssträngen, die es beinahe auf die Leinwand geschafft hätten, war eine Version des Drehbuchs von Der Herr der Ringe: Die zwei Türme, in der Arwen von Bruchtal in der Schlacht von Helms Klamm kämpfte. Kostüme wurden hergestellt und Requisiten gebaut, darunter ein Helm von exquisitem Design, den die Elfenjungfrau in den Waffenkammern von Rohan gefunden haben würde.

Arwen, die Tochter des Elbenlords Elrond, hatte sich mit Aragorn verlobt, einem sterblichen Mann, der im Haus ihres Vaters in Bruchtal aufgewachsen war. Arwens Liebe zu Aragorn widersprach Elronds Hoffnung, sie würde ein Schiff nehmen und mit dem Rest ihrer Sippe Mittelerde verlassen, um in den Westen zu segeln.

Dort würde sie mit ihrer Familie für die Ewigkeit leben. Indem sie sich entschied, Aragorn beizustehen und in der Welt der Menschen zu bleiben, gab Arwen ihre unendliche elfische Anmut auf und wurde wie er sterblich; für immer getrennt von ihrem Vater und ewigen Verwandten über den Tod hinaus.

Die Verfilmungen von JRR Tolkiens geliebten Büchern durchliefen auf dem mehrjährigen Weg von der Seite bis zur Leinwand viele Veränderungen. Einer der Handlungsstränge, der sich während der Produktion änderte, war die Rolle von Arwen. In einer Version des Drehbuchs kämpfte Arwen in der Schlacht von Helm’s Deep. Diese Handlung bestand lange genug in der Produktion, dass Kostüme und Requisiten hergestellt wurden, aber letztendlich wurde das Drehbuch umgeschrieben, um es enger an Arwens Handlung in den Büchern auszurichten.

Jeder Helm im Maßstab 1:4 ist aus Polystone gefertigt und in einer Auflage von nur 750 Exemplaren erhältlich.
Begleitend zu Ihrem Limited Edition-Helm: ein exklusiver Blick hinter die Kulissen, geschrieben von Daniel Falconer, dem leitenden Konzeptdesigner und Autor von Weta Workshop, der detailliert beschreibt, wie die Filmversion auf die große Leinwand gebracht wurde!

Maße: 6 x 14 x 4 cm

Weltweit auf 750 Stück limitiert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.